Donnerstag, 18. Februar 2021

Mission to Mars - 7 Minuten

 image.png

Aktuelle Position und Countdown des Marsrover um 12:09 MEZ - Quelle des Bildzitates: Screenshot NASA

Liebe Freunde des Friedens und der Freiheit,
liebe Freunde der Liebe und des Glücks,
liebe Weltraumenthusiasten,
liebe Aliens,

in weniger als 10 Stunden wird der MARS-Rover Perseverancein mehr als 200 Millionen Kilometerentfernung (11 Lichtminuten)nach einer Reise von mehr als 300 Millionen Kilometern auf dem MARS landen - ob heil oder in 1000 Teile zertrümmert wissen wir noch nicht.

Derzeit rast der Rover der Perseverance Mission noch mit über 100000 km/h auf den roten Planeten zu und ist noch etwas 450000 Kilometer von diesem entfernt - also weiter weg als der Mond von der Erde. Sobald die Raumfähre mit dem Rover den Mars erreicht hat wird das Landemodul mit Rover von der Fähre getrennt und im Rahmen des Landemanövers auf maximal 27 km/h abgebremst werden müssen ehe der Rover auf der Marsoberfläche hoffentlich wohlbehalten aufsetzt. Das ist vergleichbar mit einer Vollbremsung auf einer Autobahn bei der man rechtzeitig vor einer Betonmauer, die errichtet wurde, zum stehen kommen will.

Derzeit laufen sicherlich die letzten Manöver zur Vorbereitung der Landung, da die Befehle für die Perseverance Mission über 11 Minuten bis zur Raumsonde brauchen. Für das eigentliche Abbremsmanöver bleiben dem Landemodul mit dem Rover maximal 7 Minuten. Der Zeitplan des Landemanövers sieht im einzelnen wie folgt aus:

  • 10 Minuten vor der Landung des Rovers kommt es zur Trennung der Landeeinheit von der Raumfähre. Dies Cruise Stage Seperation leitet das eigentliche Landemanöver ein. Dies dürfte gegen 21:45 MEZ erfolgen.
  • Danach kommt es zum atmospheric entry also dem Eintritt des Landemoduls mit dem Rover in die Marsatmosphäre. Von nun ab bleiben dem Rover noch 7 Minuten...
  • 80 Sekunden nach dem Eintritt in die dünne Marsatmosphäre(Time Entry = kurz Time E +80 sec) erreicht der Hitzeschild der Raumsonde seine maximal Temperatur - den heat peak
  • Nach weiteren 10 Sekunden (Time E +90 sec) hat das Landemoduls den Peak der größten Entschleunigung erreicht - kurz Peak decelaration
  • Danach beginnt der geführte Eintritt des Landemoduls und das eigentliche Landemanöver:
  • Rund 4 Minuten nach dem Eintritt in die Marsatmosphäre (Time E +240sec) wird das Landemodul mit dem Rover in rund 10 Kilometern Höhe bei ca. 1500 km/h über der Marsoberfläche den Landefallschirm öffnen. Der Vorgang wird als parachute deploy bezeichnet.
  • Weitere 20 Sekunden später (Time E + 260sec) wird in rund 6-8 Kilometern Höhe bei ca. 500 km/h das Hitzeschild des Landemoduls abgetrennt. Heat Shield Seperation
  • Nun vergehen weitere 30 Sekunden (Time E +290sec) ehe sich das Radar in 5-7 Kilometern Höhe einschaltet. Radar Lock Manöver. Im Idealfall beträgt zu diesem Zeitpunkt die Geschwindigkeit des Landemoduls nur noch rund 300 km/h
  • 330 Sekunden nach Eintritt in die Atmosphöre (Time E +330sec) erfolgt die Terrain Relative Navigation Solution - sprich das Ausspähen des geeigneten Landeplatzes im Jezero Crater.
  • Weitere 20 Sekunden später erfolgt bei rund 280 km/h die Trennung des Landefahrzeugs mitsamt dem Rover von der Schutzhülle - kurz die Backshell Separation (Time E +350 sec)
  • Von jetzt zählt jede Sekunde - zunächst müssen die Abbremstriebwerke der Landeeinheit zünden an welcher der Perverance Rover montiert ist und die gesamte Einheit bis auf 20 Meter über der Marsoberfläche auf maximal 30 km/h abbremsen.
  • Sollte dies gelingen und der Sky Crane an dem der Rover montiert es nun schaffen den Rover wie ein Krahn auf die Marsoberfläche zu setzen, dann erfolgt 410 Sekunden nach dem Eintritt in die Marsatmosphere der Touchdown von Perseverance auf der Marsoberfläche. Dabei wird der Sky Crane sich anschliessend vom Rover mit viel Schub wegkatapultieren.

Wie ihr seht haben wir es mit einem hochkomplexen Landevorgang zu tun, bei dem hunderte einzelner Schritte wie ein Uhrwerk in einander greifen müssen um die Mission zu einem Erfolg zu führen. Wenn alles klappt setzt der Rover um 21:55 MEZ schliesslich auf dem Mars auf und hat sein Ziel im Jezero Krater unbeschadet erreicht.

Ich werde mir dies Spektakel auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Mehr dazu auch unter folgendem Link:

https://hive.blog/hive-138768/@indextrader24/mars-rover-perservance-naehert-sich-dem-roten-planeten

SEND with LOVE!

PEACE!

LOVE BANNER GIF FOLLOW.gif

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:

Der Autor dieses Beitrages ist Herausgeber des JANASILVER LOVE TOKENS. Dadurch besteht die Möglichkeit eines Interessnkonfliktes. Der JANASILVER LOVE TOKEN besitzt gegenwärtig keinen inneren Wert, zumindest nicht mehr als jenen, welche der freie Markt dem Merkmal der Liebe zuweist. Der LOVE Token ist ein Satire- und Dankeschön Token ohne Anspruch auf irgendeine Geldfunktion.

Keine Kommentare:

Kommentar posten