Donnerstag, 1. November 2018

Allerheiligen




Kapua ma - weiße Wolke



Eine weiße Wolke begegnet mir an einem blauen Sommertag,
als Dein Herz so plötzlich nicht mehr schlug...
Eine Träne floß,
ein einzig Rinnsal lag,
in der Sommersonne
wie die Flut...
Werd´ nie vergessen,
all das Glück,
das meine Seele einst so zart geküsst.
Berührt - nur kurz - ein Hauch von Leben,
läßt mein Dank für Dich gen Himmel schweben.
Weisse Wolke, wann immer ich an Dich nun denk,
Du warst, Du bist und bleibst ein Geschenk...
Lebe froh, wo immer Du nun weilst,
im Universum das Glück des Lebens,
stets nur Liebe heißt...
Danke!
(Cord Uebermuth, November 2018)

Keine Kommentare:

Kommentar posten