Sonntag, 6. Januar 2019

Global Cooling - Polen und Griechenland versinken im Schnee...

Liebe Freunde des Friedens und der Freiheit,
geht es nach dem sozialistischen Neusprech der hiesigen Regierungspropaganda so ist die Erderwärmung ein massives Problem für uns alle, welche die Erhöhung von Abgaben und die Einführung von Ökosteuern zu Gunsten des Sozialismus und der Finanzierung seiner Utopien möglichst vollumfassend eingeführt werden soll. Es ist keine Woche her, da mahne die Kanzlerin der Deutschen eindringlich, dass wir mehr gegen die Erderwärmung zu tun hätten. Doch die Mähr von der Erderwärmung glaube ich nicht - zumindest nicht auf globale Ebene, vor allem wenn berücksichtigt, dass die gesamte Menschheit in der Antarktis nur gerade einmal 8 - in Worten: acht! - Thermometer stehen hat!!!
Global Cooling - Griechenland und Polen werden von Schneestürmen überrollt...
Wintereinbruch Thassos Griechenland 2019.png
Quelle des Bildzitates: Screenshot einer Webcam von der griechischen Mirttelmeerinsel Thassos vom 6. Januar 2019
Dieser Tage erleben wir nicht nur in Österreich, den Nordalpen und dem Alpenvorland einen massiven Wintereinbruch derzeit, sondern auch in Teilen Griechenlands und noch mehr in Polen. Doch dazu gibt es keine Berichte in den Massenmedien, wo doch Polen derzeit unter Schneemassen geradezu versinkt.
Während die Regierungspropagandamedien in Deutschland über die nicht vertuschbare kritische Wetterlage im Süden Deutschlands und in den Alpen berichtet, unterschlägt die sozialistische Betrugsmedienlandschaft in Deutschland kurzerhand die seit mehr als 1 Woche bereits andauernden Kältewelle in Südeuropa - besonders in Griechenland, wo die Schneemassen offenbar den Norden und Tele der Mitte des Landes und einige griechische Inseln wie auf Thassos inzwischen fest im Griff haben.
Schneebedeckte Palmen und Strände, mit Schnee überhäufte Yachten und Autos am Mittelmeer? Das passt dann doch nicht in die Mähr von der globalen Erderwärmung, welche der Ökosozialismus im grünen Propaganda Neusprech der Medien in der EU und besonders in Deutschland den Massen tagein, tagaus auftischt.
Theassloniki musste zeitweise wegen der Schneemassen, die über Griechenland herunter kamen, seinen Flugbetrieb einstellen. Eine unbekannte Zahl an Urlaubern hat Probleme derzeit geordnet wieder nach Deutschland heim zu kehren.

Polen - snow way out!

Die Kältewelle in Griechenland und der Wintereinbruch in den Alpen mit den enormen Schneemassen, welche tief bis ins bayrische Alpenvorland vordringen wird begleitet von einem ebenso strammen, stürmischen und frostigen Wintereinbruch in Polen.
Von letzterem erfahren wir hier in Deutschland im Rahmen der systemischen Desinformation der Massen derzeit so gut wie gar nichts in der täglichen massenmedialen Propaganda der Verschleierung. und Irreführung der Öffentlichkeit.
Der Schneesturm in Polen wütet derzeit so stark, dass er die Türen einer meteorologischen Station im Süden Polens blockiert hat. In einigen Dörfern soll die Stromversorgung zusammen gebrochen sein. Es gibt Berichte von Reiserückkehrern über enorme Schneemassen im Süden von Polen, welche das Land bedeckt haben sollen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten