Mittwoch, 29. August 2018

Blumen zum Abschied vom Sommer...

Liebe Leserin,
lieber Leser,
der Sommer geht zu Ende und wie immer um diese Zeit werden Gewitter und Regen die warme Jahreszeit auf der Nordhalbkugel in unseren Breiten beenden und die Phase des Spätsommers einleiten, die mit kalten Nächten und mit etwas Glück angenehmen Temperaturen am Tag uns ebenso an den kürzer werdenden Tagen mit ersten herbstlichen Impressionen auf den anstehenden Winter einstimmen wird. Die Zeit der Blüte ist definitiv dabei sich ihrem Ende zu zuneigen und jenem stimmungsvollen Spiel der Farben des sich nähernden Herbstes zu weichen.,.
Flower 201707.jpg
Camera: Sony SLT58, ISO 3200, 1/200 Sek. f/5,6 200 mm
Der Winter wird dieses Jahr wegen des sehr heißen Sommers möglicherweise schon sehr früh beginnen, nachdem bereits auch der Frühling bis Mitte April in Deutschland sehr kühl gewesen war, was aber die Ökosozialisten in den Massenmedien nicht im geringsten interessiert, wenn weiter permanent behauptet wird, dass wir es mit einer Erderwärmung zu tun hätten und dies zum Anlass genommen wird den Bürgern im Land neue Abgaben und Enteignungsmaßnahmen aufs Auge zu drücken, während dieselben Adresse sich fleißig gegenseitig auf Kosten des Steuerzahlers die Taschen vollstopfen...
Lassen wir uns nicht durch die antidemoratischen und antilibertären Kräfte des Sozialismus im Land die Freude am Leben verderben. Denn das Leben ist zu kurz, um sich über Dinge zu ärgern über die es sich nicht zu ärgern lohnt.
In diesem Sinne allen einen lebendig frischen und fröhlichen Tag.
Carpe diem.

Keine Kommentare:

Kommentar posten