Dienstag, 21. August 2018

Düsseldorf - Polizei bittet um Hilfe bei der Fahndung nach dem Mörder von Anna S....

Liebe Leserin,

lieber Leser,

die Polizei Düsseldorf hat erst 24 Stunden nach dem Mord an einer jungen Frau in Düsseldorf Bilk ein öffentliches Fahndungsfoto nach dem mutmaßlichen Täter heraus gegeben. 

WANTED



BE CAREFUL - POTENTIAL MURDER OF A YOUNG WOMEN AT DÜSSELDORF/GERMANY - INFORM THE POLICE IF YOU SEE THIS MAN

Die zeitliche Verzögerung kann man durchaus als elementare Fahndungspanne werten, da die Chancen auf einen öffentliche Fahndungserfolg damit deutlich gesunken sein dürften. Unverständlich ist auch warum eine internationale Fahndung bei einem Mord nicht herausgegeben wird, zumal der mutmaßliche Täter möglicherweise weitere Strafttaten begehen könnte.

Personen welche den Täter gesehen haben oder sehen sollten umgehend die Polizei unter der Notrufnummer 110 verständigen und sich vom mutmaßlichen Täter Ali Akbar Shahghaleh möglichst fernhalten. Die gesuchte Person ist wahrscheinlich weiterhin bewaffnet und zu allem fähig.

Eine Belohnung zur Ergreifung des Täters wurde bislang meines Wissens nach nicht ausgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten