Samstag, 27. Februar 2016

Realität in Deutschland...

...wie sie in den Massenmedien nicht gezeigt wird. Während die Bundesregierung die eskalierende Lage in Deutschland, welche die verantwortungslose Politik der Bundesregierung herbeigeführt hat, tagein tagaus schönredet, droht Deutschland Anarchie und Chaos.


Ein Staat der die Kontrolle verliert und bereits jetzt nicht mehr in der Lage zu sein scheint hierzulande die öffentliche Ordnung in bestimmte Regionen aufrecht zu erhalten ist symptomatisch für einen Zerfallsprozess der Systeme in ihrem Endstadium. Eine weitere massive Verschlechterung der innenpolitischen Sicherheit ist mehr als wahrscheinlich. Das Gelabber der Politiker und die Propaganda der Staatsmedien, wie auch der Presse in Deutschland ändert nichts daran, dass eine weitere Radikalisierung an der Basis zu beobachten ist. Behörden und Sicherheitskräfte sind bereits heute gnadenlos mancherorts überfordert und personell unterbesetzt. Das einzige was noch funktioniert ist das Einzugsmanagement beim Strassenverkehr. Denn mit den Deutschen kann man es ja machen.

Die wahren Verbrechen werden in Deutschland scheinbar nicht mehr verfolgt, so wie es scheint. Auch dies symptomatisch für ein Land in dem das Staatsversagen immer stärker zu Tage tritt. Die Bürger rüsten auf. Der Absatz von Pfefferspray, Sicherheitsschutzwesten und vielem mehr ist rapide angestiegen. Vielerorts gründen sich Bürgerwehren inzwischen. Es ist müssig darüber zu diskutieren ob "schärfere Asylgesetze" die innere Sicherheit gewährleisten würden, wenn täglich tausendfach illegale Grenzübertritte in Deutschland stattfinden und der Staat und die Bundesregierung noch nicht einmal in der Lage sind das Hoheitsgebiet Deutschlands  vor illegaler Zuwanderung und der Einreise von Verbrechern und Mördern zu sichern, welche nach offizieller Lesart angeblich nur ein Minoritätsproblem bei den Flüchtigen sei.

Merkel und die gesamte Bundesregierung sollten per Misstrauensvotum vorzeitig abgesetzt werden und im Rahmen von Neuwahlen ausgetauscht werden. Sowohl das Bundeskanzleramt, wie auch die Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises in Düsseldorf zu dem ich gehöre, halten es nicht für notwendig auf Anfragen hinischtlich bestehender Rechtsbrüche in Deutschland zu reagieren. Unfassbar, was in diesem Land abgeht - und mit welcher Selbstherrlichkeit die Politik meint über den Souverän in Deutschland stellen zu können.

Damit ist Deutschland auf dem besten Weg in einen Bürgerkrieg - und die Politiker, die dies zu verantworten haben müssen sich warm anziehen, wenn der Mob dieser Politik der Ignoranz und Arroganz dem Volk gegenüber auf den Pelz rückt. Immer mehr Deutsche haben die Schnauze voll von Politikern, die versuchen das Volk hinters Licht zu führen. Kein Wunder, dass es an der Basis inzwischen mehr als gärt. Nur die meisten fürchten sich noch, dies laut auszusprechen. Ein Ende mit einer korrupten Lobbypolitik in Deutschland und ein Ende mit der neuen von Merkel und anderen Bundespolitikern praktizierten Form des Staatsterrorismus, der nach dem Ende des dritten Reiches und der DDR, in der Bundesrepubklik noch nie ein derart massives Ausmass angenommen hat, wären geeignet weiteren Schaden vom Staat und der zu schützenden freiheitlich demokratischen Grundordnung abzuwenden.

Es läuft auf einen großen Knall in Deutschland und damit auch in Europa hinaus - einem Krieg - jeder gegen jeden, Chaos und Anarchie.

Es wird Tote geben, wenn Merkel und Gabriel so weiter machen. Millionen Tote in ganz Europa und damit einhergehend auch ein wirtschaftlicher Niedergang ganz Deutschlands und Europas.

Unglaublich wie verantwortungslos die Politik das Volk vergewaltigt. Die Landtagswahlen im März werden in Deutschland möglicherweise das Ende der Ära Merkel besiegeln. Denn ich kann mir kaum vorstellen, dass die alten Mehrheiten der großen Volksparteien, angesichts des Staatsversagens der etablierten Parteien in Deutschland noch Bestand haben werden. Die politische Landschaft in Deutschland und Europa wird sich in den kommenden Jahren massiv verändern. Dies hat die verantwortungslose Politik der amtierenden Volksparteien und der EU zu verantworten. Eine mehr als gefährliche Entwicklung für alle gesellschaftlichen Ebenen in Deutschland und Europa...

Keine Kommentare:

Kommentar posten