Donnerstag, 6. Februar 2014

Wow - Zahl der Sonnenflecken steigt massiv...

Die Zahl der Sonnenflecken ist heute auf 234 Sunspots angestiegen. 

Das ist gegenüber gestern ein Anstieg um fast 20 Prozent und gegenüber der Vorwoche sogar mehr als eine Verdoppelung. Die Zahl der Sunspots notiert somit nahe dem Mehrjahreshoch vom Vorjahr.

Sunspot AR1967 wendet sich ab...



Derweil dreht sich der gewaltige Sonnenfleck AR1967 von der Erde weg - ist aber immer noch im Falle einer Eruption gefährlich, da offenbar das Magnetfeld der Sonne mit dem der Erde in der aktuellen Position gut verbunden ist und somit im Falle eines Flares sich die Partikel einer Eruption doch noch in Richtung Erde bewegen können und einen entsprechenden GMS auslösen könnten.

Gleichwohl weisen die gegenwärtigen Röntgenspektren von der Sonne nicht auf einen sich anbahnenden Ausbruch hin, so dass es zunehmennd unwahrscheinlich wird, dass im jetzigen Umlauf dieser Sunspot noch einen X-Flare in Richtung Erde schickt.

Der deutliche Anstieg der Sonnenflecken könnte hingegen in den kommenden Tagen sich positiv an den Aktienmärkten bemerkbar machen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten