Sonntag, 4. März 2018

SPD Parteibasis besiegelt den Untergang Deutschlands...

...und damit auch Europas. Wie schon befürchtet, stimmt die Parteibasis der SPD nach medialer Mobilmachung der Grokobefürworter für die "Weiter So Politik" unter Angela Merkel. Damit ist nun Angela Merkel inoffizielle Parteivorsitzende der SPD geworden und die Bilderberger bekommen was sie wollen. 

Abstimmungen und Wahlen gibt es im System nur, wenn diese a priori zu Gunsten der Eliten ausfallen. Die Eliten - das sind die Superreichen, die Banker und die Finanzmafia des Planeten. Die SPD Parteibasis hat auf ganzer Linie versagt. Sie hätte mit einer Absage an Angela Merkel das nun für alle Deutschen und Europäer kommenden Unheil in Form einer Schuldenunion, Enteignung von Lebensarbeitsleistung jeglicher Coleur und der fortgesetzten Zerstörung der Sozialsystem mit konsekutivem Zusammenbruch des Sozialstaates und späteren Kollaps der Staatsfinanzen entgegen wirken können.

Der Erhalt der Macht war dieser Partei, die in 4 Jahren unter 5 Prozent der Wählerstimmen fallen wird, wichtiger als das Wohl des Souveräns. Der 4. März wird als der Tag in die Geschichte eingehen, an dem der Untergang Europas und des Abendlandes durch die SPD in Deutschland besiegelt wurde.

Die Errichtung eines totalitären EU Regimes scheint damit wohl unabwendbar geworden zu sein. Ökonomische und sozialpolitische Inkompetenz werden am Ende die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland auf 15-20 Millionen wohl steigen lassen - und dies in nur drei bis vier Jahren.

Das fatale daran ist aber, dass die SPD Parteibasis der Beteiligung an illegalen Angriffskriegen durch Angela Merkelo erneut zugestimmt hat. Dies - und nichts anderes - wird am Ende für alle Europäer wohl in einer Katastrophe enden.

Der SPD ist nicht mehr zu helfen. Eine einstmals glorreiche Partei wird in den kommenden Wochen abertausende Parteiaustritte zu verzeichnen haben. Leistung in Deutschland lohnt nicht mehr. Alles was den Deutschen lieb und teuer war, wurde nunmehr abgeschafft. Die Masse der Deutschen, die diese Parteien gewählt haben werden alle verarmen. Eine mehr als unseelige Entwicklung....

Keine Kommentare:

Kommentar posten